ein kleiner nachtrag zu gestern ..

 Die vom Ju. hat mich mehr oder weniger gezwungen eine enstcheidung zu treffen .. Ich muss mir etwas unternehmen , sonst unternimmt sie etwas .. ich komme damit nicht klar .. ich will nicht dass sie wieder die entscheidungen in meinem Leben trifft .. sie wollte  mich in ein Heim stecken wenn ich nicht irgnendetwas unternehme .. aber damit droht sie mir nur .. denn sie weiß dass ich dann richtig rebelliere vor allemw eil es nur noch 5 monate sind , dann kann sie mich mal .. sie hat mich total kirre gemacht mit ihrem ultimatum und irhend ganzen hin und her .. die entscheidet doh eh wieder alles über meinen kofp hinweg , egal was ich will und egl was das beste für mich ist ! sie kotzt mich an .. und ich weiß nicht was ich noch machen soll ..

Hier zu sein tut mir ganz gut .. die kids lenken einen ab und ich habe keine chance auf dumme gedanken zu kommen , weil die kids die ganze zeit an mir rum zerren und was mit mir machen wollen , da sie mich so selten sehen und ich ja jetzt mal mehr als nur ein paar stundne d bin .. an sich vin ich frohw enn die kleinen schlafen anderer seits möchte ich es nicht , weil ich dann zeit für mich habe .. ich habe in den letzten tagen viel mit J. geredet .. über alels .. sie ist so lieb zu mir und ich baue nur scheiße .. argz .. ich finds erstaunlich dass sie und ihr mann überhaupot noch zu mir halten und mic in allem unetrstützen und sow .. 

 

was ich wegen dem Ju machen soll keine ahnung .. ich weiß e snciht ich weiß nur das es  mich ankotzt ..

 

Liebe Grüße .. 

3.3.10 20:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen