. . .

-.-

Ich war gestern beim Jugendamt .. nach dem die ganze sache letzte woche aus den fugen geraten ist , wusste ich nicht wie ich das durchstehen sollte .. 

& es war schreklich .. J. , bastis Pflegemama , war mit mir dort ..w as die dame vom JU schon sehr überascht hatte .. als sie gehört hatte wie ich letzte woche ausgerastet bin , wollte si emich sofort wieder in die klinik bringen lassen .. aber nein .. das wollte ich nicht und J. hat mich dabei unterstütz .. es ist eh schon schreklich genug nicht arbeiten zu gehen , aber dann auch noch wiede rklinik nein danke ! ihre zweite alternative für mich war wieder in betreutes wohnen .. an sich habe ich selber darüber anchgedacht , aber ich möchte das nicht schon wieder .. ja ich könnte die kontrolle gebrauchen aber ich weiß auch das ich anch ein paar tagen total durchdrehe mit diese rganzen kontrolle .. das ist einfach zu viel für mich -.. in meinem kopf ist schon wieder das reinste chaos .. die vom jugendamt sagt ich mus irgendetwas unternehmen damit es besser wird .. J. ist de rgleichen meinung sagt aber dass es meine entscheidung ist .. ich weiß nicht wass ich will .. ich möchte eifnach von allen in ruhe gelassen werden .. J, will imeer noch dass ich zu ihnen ziehe .. aber definitv nein .. nicht wenn die gefahr besteht dass die kids irgendwas mit kriegen könnten .. morgen muss ich wieder zu meinem hausarzt .. das wir dauch ein super tolles gespräch .. oh ja wie ichmich freue -.-

ich bin nur froh dass die vom Ju mich nicht auf mein ess problem angesprochen hatz .. ich glaube wenn es ihr wirklich aufgefallen wäre hätte sie mich post wendent in die klinik gebracht .. aber da will ich nicht hin .. kanne s mir nicht leisten . selbst diese 2 wochen krankgeschrieben sein kann ich mir nicht leitsen .. und ich weiß nicht wie's weitergehen soll wenn ich wieder arbeiten muss .. es wird schreklich ..

Ich werde jtzt obwohl ich es eigtl. nicht will die nächsten 2 tage erst mal zu J. fahren und dor bleiben um wenigstens ein isschen kontrolle zu haben und vllt. die ablenkung und die motivation durch die kinder dass nichts weiter passiert .. dass ich mich nicht weiter kaputt mache .. denn di ekids sollen nichts davon mit bekommen .. ich bin froh dass basti damalas zu klein war um sich an irgendetwas zu ernnern .. an sich zwar schade weil er mama nicht kennen lernen konnte .. aber trotzdem besser ...

ja meine mama ist garde auch mal wieder ein thema für sich .. ich habe zwar in J. jmd. gefundne der isch super lieb um mich kümmert halt wei eine Mutte r.. aber mir fehlt meien mama einfach wieder schrkelich .. mir fehlt de rmensch de rmich bedinungslosliebt , so wie meine mama es getan hat .. egal wie schreklich es war .. sie hat mich imme rgeliebt und versucht zu beschützen .. sie fehlt mir .. -.-

 

Currently Playing: Demi Lovato - Lo Que Soy

Current mood: kopfchaos

2.3.10 22:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen